Service - Mastering

Das Mastering verleiht dem Mix den finalen Glanz. Dafür erfolgt in diesem Arbeitsschritt eine Abstimmung verschiedener Parameter, immer mit dem gewünschte Endresultat im Blick und im Ohr. Es werden die Zielformate erstellt und am Ende ein Master für die Vervielfältigung bereit gestellt. 

Dies alles geschieht natürlich stark davon abhängig, um welches Genre es sich handelt, welche Wünsche bzgl. des finalen Sounds heran getragen wurden. Im Bereich der akustischen Musik (z.B. Jazz) wird man im Mastering die Dynamik (Verhältnis zwischen lauten und leisen Passagen) der Musik kaum verändern. Während dessen in anderen Bereichen (z.B. Pop) meist eine gesteigerte Lautheit durch geringe Dynamik gefragt ist.

Ergebnis - Was bekommen Sie?

In einem gemeinsamen Gespräch wird der Rahmen der Produktion und das gewünschte Ergebnis besprochen. Sie erhalten darauf hin ein individuelles Angebot. Folgende Endergebnisse (und Kombinationen davon) sind möglich:

- CD-Produktion (Endergebnis ist ein DDP-Master zur Vervielfältigung)
- Eine Audio-CD für Sie zur Kontrolle
- Eine DDP-Master CD für das Kopierwerk
- Einen Link auf alle Audio-Files im Wav und MP3-Format 

Equipment - Mit welchem Equipment erfolgt das Mastering?

Das Mastering erfolgt mit aktueller und professioneller Software. Das Projektstudio folgt den technischen Möglichkeiten, auf Outboard-Hardware zu verzichten. Dies dient auch der Geschwindigkeit und Reproduzierbarkeit der einzelnen Produktionen und Arbeitsprozesse.

Plugins für das Mastering 
Apple, Steinberg, iZotope, Hofa, FabFilter, Sonnox, Plugin Alliance, Tokyo Dawn Labs, Waves, Soundtoys, Voxengo, Exponential Audio, Celemony, Audified, ... 

DAWs/Wave-Editoren
Steinberg und Apple

Monitore
KS-Digital, Adam und Beyerdynamic

zu Multimedia